Anzeige

Expansion in den Industriemarkt

7. Januar 2022

Im Oktober gab Ricoh die Partnerschaft mit Aeoon Technologies, einem österreichischen Industriedruckerentwickler, bekannt. Die Zusammenarbeit mit Aeoon konzentriert sich nach Angaben von Ricoh auf den Bereich Tinte sowie Druckkopf. Ziel der Kooperation ist es laut Ricoh, mit dem Know-how von Aeoon im Bereich der Direct-to-Garment-Anwendungen gemeinsam eine differenzierte Technologielösung für den Industriemarkt zu entwickeln. Ricoh plant in den Industriemarkt zu expandieren, während Aeoons Position am Markt durch die eingegangene Partnerschaft hingegen weiter gestärkt werden soll.

Kommentar an die RedaktionAn die Redaktion
Nachricht versenden
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.
ALLE AKZEPTIEREN
Essentielle Cookies, Cookies des Analyse Tools Google Analytics, Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube
ESSENTIELLE COOKIES
Notwendig für eine gute Funktionalität der Website (Sessionverwaltung, Cookie-Einstellung)
Alle Akzeptieren
Essentielle Cookies