Anzeige

Digital investiert

11. Februar 2021

Mit der Marke dommerado betreibt Dommer bereits seit fünf Jahren einen Online-Shop. Die SAAS-Lösung war jedoch, wie Christian Billmann sagt, „in die Jahre gekommen“. Entschieden hat sich Dommer bei einem Relaunch für die Web-to-Print Software von Durst. Welche Eigenschaften dem Textildruckdienstleister am wichtigsten waren und welche Ansprüche die User stellen, erfahren Sie im Fachartikel in der SIP 1.21.

Das Fachmagazin SIP ist im Abonnement erhältlich. Den Abonnenten steht das gesamte Online-Archiv bis 2015 kostenfrei zur Verfügung.



Testabo
Online-ausgabe
Kommentar an die RedaktionAn die Redaktion
Nachricht versenden
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.
ALLE AKZEPTIEREN
Essentielle Cookies, Cookies des Analyse Tools Google Analytics, Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube
ESSENTIELLE COOKIES
Notwendig für eine gute Funktionalität der Website (Sessionverwaltung, Cookie-Einstellung)
Alle Akzeptieren
Essentielle Cookies