Update für Esko-Softwareplattform

Die neue Version 18.0.1 der Esko-Softwareplattform verfügt über Artproplus. Dabei handelt es sich um eine 64-Bit-Version des nativen PDF-Editor für die Druckvorstufe im Verpackungsdruck, Artpro. Der Editor enthält Bearbeitungsfunktionen zum Vorbereiten von Grafiken für die Druckproduktion; zudem lassen sich mit Artproplus normierte PDFs sowie Artpro-Dateien importieren und Metadaten wie Strichcode- oder Rasterinformationen speichern.

 

www.esko.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de