Neue Mimaki-Software für den Einzelhandel

Mimaki bringt im April eine neue Designsoftware auf den Markt. Simple Pop soll Einzelhändlern die Möglichkeit bieten, Ladendekoration und Werbematerialien für den POS einfach und nach Bedarf selbst zu gestalten sowie hausintern zu produzieren. Je nach Anlass und Anwendung sind die Vorlagen mit vorinstallierten Schneidedaten ausgestattet. Dies ermöglicht das automatische Drucken und Schneiden beim Verwenden von Simple Pop zusammen mit den UV-härtenden Inkjetdruckern mit Schneidefunktion der Mimaki-Serien UCJV150 und UCJV300. Nach Auswahl einer Vorlage können Anwender Text, Bilder und Grafiksymbole hinzufügen und nach Bedarf bearbeiten.

 

www.mimaki.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de