Anzeige

Modular gereinigt

29. April 2021

Automatisierte Arbeitsschritte in der Siebdruckindustrie können Beschäftigten unangenehme Arbeiten abnehmen und für einen gleichmäßigen Workflow sorgen. Einer dieser Prozesse ist die Schablonenreinigung. Ob sich eine Automation eignet, hängt auch von den Kundenwünschen, aber in erster Linie von der Anwendung ab – beispielsweise Textildruck, gedruckte Elektronik oder Siebdruck auf Glas. Was die Anlagen können und was beachtet werden muss, klären wir in unserem umfangreichen Fachartikel.

 

Der Artikel ist in der SIP 2.21 erschienenen. Die SIP, das Fachmagazin für Siebdruck und Digitaldruck, ist im Abonnement erhältlich. Den Abonnenten steht zusätzlich das gesamte Online-Archiv bis 2015 kostenfrei zur Verfügung.



Testabo
Online-ausgabe
Kommentar an die RedaktionAn die Redaktion
Nachricht versenden
Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder!
Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.
ALLE AKZEPTIEREN
Essentielle Cookies, Cookies des Analyse Tools Google Analytics, Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube
ESSENTIELLE COOKIES
Notwendig für eine gute Funktionalität der Website (Sessionverwaltung, Cookie-Einstellung)
Alle Akzeptieren
Essentielle Cookies