62 Fachvorträge zum Thema Inkjet auf der IJC

Vom 16. bis 17. Oktober findet in Neuss/Düsseldorf wieder die Inkjet Conference - kurz IJC - statt. Auf der Tagung zum Thema Inkjet erwartet die Teilnehmer dabei ein Programm mit 62 Fachvorträgen von Experten, eine Ausstellung mit 90 Tabletops sowie Einblicke in technologische Entwicklungen. Die Fachvorträge widmen sich unter anderem der Zuverlässigkeit von Jetting-Prozessen, neuen Druckkopf-Architekturen und Softwaretrends rund um den Digitaldruck. Organisiert wird die Konferenz dabei in drei Tracks: eine Session widmet sich Inkjettinten, Betriebsstoffen und Chemikalien. Ein zweiter Konferenzblock konzentriert sich auf Soft- und Hardware. Eine dritte Teilkonferenz befasst sich mit Innovationen und Forschungen beispielsweise zu den Themen keramische Tinten für Glas oder dem Drucken von Funktionselementen auf 3D-Objekten. Die Esma, Veranstalter der IJC, erwartet dieses Jahr mehr als 500 Teilnehmer.

 

www.theijc.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de