Vertrieb von Monna Lisa in Deutschland

Ab April 2019 organisiert Epson den Vertrieb seiner industriellen Textildrucker der Monna-Lisa-Serie für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz von Deutschland aus. Die dafür neu geschaffene Stelle des Key Account Manager Industrial Textile Printing besetzt Gerrit Schlottmann; er war zuletzt als Key Account Manager für den Vertrieb der Surecolor Large-Format-Drucker zuständig. Die Monna Lisa-Anlagen decken den gesamten Produktionsworkflow von Textilien ab, beginnend mit der Vorbehandlung der Materialien bis hin zum endgültigen Bedrucken. Die Monna Lisa ist mit einer Druckbreite von 320 Zentimeter verfügbar und verarbeiten sowohl Zellulose als auch Polyestermaterial.

 

www.epson.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de