Schneiden und Fräsen mit Comagrav

Neu im Comagrav-Sortiment ist der Flachbettcutter Digi Corsa 1034, der über vier Module verfügt: zwei Module für Messer und Universalwerkzeuge, für die standardmäßig ein Werkzeugwechsler mit acht Positionen zur Verfügung steht; des Weiteren einen Stift oder ein Schleppmesser sowie eine Fräs- und Gravierspindel mit 40.000 oder 50.000 Umdrehungen pro Minute. Die maximale Schneidestärke liegt bei 60, die maximale Frässtärke bei 80 Millimetern. Die Arbeitsfläche beträgt 3.400 mal 2.000 Millimeter, wobei auch andere Formate möglich sind. In Deutschland sind die Maschinen über Technoplot erhältlich.

 

www.technoplot.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de