Neues Resist für die Sputterbeschichtung

Neben Entwicklungen aus den Bereichen Siebdruckchemie und Klebstoffe zeigt Kissel + Wolf auf der glasstec in Düsseldorf vom 23. bis 26. Oktober ein neues Resiste-and-Coatings-Produkt: Kiwomask IJ 7312/2 VP. Dabei handelt es sich um einen inkjetfähigen Resist zur dekorativen Sputterbeschichtung von Architekturglas. Das Produkt wird mittels Lösemittel-Flachbett-Digitaldrucker auf die zu beschichtende Flachglasscheibe gedruckt. Der Resist maskiert die Bereiche, die nicht zu sputtern sind. Laut Kissel + Wolf wird diese Art der Beschichtung insbesondere bei Architekturglas eingesetzt.

 

www.kiwo.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de