UV-Lösungen für industriellen Druck

IST Metz und seine Tochterfirma Integration Technology präsentieren auf der Inprint in Mailand ihre LED-Aggregate zum Aushärten von industriellen Beschichtungen mit UV-Licht, darunter unter anderem das LED-Handgerät Handcure für die Punkt- und Flächenbestrahlung. Das Gerät verfügt bei einer Betriebsspannung von 15 bis 18 VDC über einen Akkubetrieb und nutzt einen Spektralbereich von 365 bis 415 Nanometern; in der Grundausführung wiegt das System ein Kilogramm. Die Module sind mit der XT8 LED Booster-Technologie von Integration Technology ausgestattet. Sie ermöglicht laut Hersteller eine Standzeit von mehr als 50.000 Stunden. Die Funktionen Steady-cool und Vari-cool für die Wasser- beziehungsweise Luftkühlung, die zur XT8-Technik gehören, bieten dabei eine gleichmäßigere Kühlleistung mit niedrigeren Geräuschemissionen.

 

www.ist-uv.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Datenschutz   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de