Zwei neue Rastek-Drucker

EFI hat die Markteinführung von zwei neuen Einsteigerlösungen im UV-Bereich angekündigt. Bei dem ersten Modell handelt es sich um den UV-Hybriddrucker Rastek H652 für Substrate bis zu einer Breite von 162,5 cm und einer Stärke von 4,5 cm. Er basiert auf dem etablierten Rastek H650, soll aber im Vergleich zu diesem eine doppelt so hohe Druckgeschwindigkeit (max. 138 m²/h) bieten.
Der UV-Flachbettdrucker Rastek T1000 hingegen eignet sich mit einem 132 x 249 cm großen Vakuumtisch mit drei Vakuumzonen auch für größere Formate. Laut Hersteller bringt er es auf Druckgeschwindigkeiten bis 140 m²/h.
Beide Systeme arbeiten mit Graustufenköpfen, über die auch Weiß gejettet werden kann.

 

www.efi.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de