Polyester basierende Medien werden teurer

In den vergangenen Monaten wurden von diversen Global Playern aus dem Bereich der Polyester produzierenden und verarbeitenden Industrie teilweise dramatische Preiserhöhungen für die von ihnen angebotenen Produkte angekündigt. Die Ursache der mittlerweile angespannten Marktsituation ist die zunehmende Nachfrage nach diesem Substrat. Der Bedarf an Polyester steigt beispielsweise in der Elektronikindustrie rapide an; dort wird es u.a. für die Beschichtung von Touchscreens oder LCD-Monitoren eingesetzt. Dieser Umstand hat auch Auswirkungen auf den grafischen Bereich, in dem Medien auf Basis von Polyester für eine Vielzahl von Applikationen eine willkommene – weil weniger umweltbelastende – Alternative zu PVC darstellen. Druckdienstleister müssen sich in absehbarer Zeit etwa bei Polyester basierenden Laminierfolien oder Bannermaterialien auf teilweise deutlich höhere Einkaufskosten gefasst machen. Erste Zulieferer haben bereits Ankündigungen in dieser Hinsicht verlauten lassen.

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de