Neuheiten für das Trocknen und Belichten

Bei der Maschinenbau Bochonow GmbH gibt es einen neuen UV-Bandtrockner, der auf die Bezeichnung UV-Star² hört. Ausgestattet ist er unter anderem mit einer Touch-Screen-Steuerung und einem energiesparendem elektronischem Vorschaltgerät (EVG). Bei dem Trockner lassen sich die UV-Leistung (30 bis 100 %) und die Bandgeschwindigkeit (0 bis 24 m/min) stufenlos regeln und auf bis zu 20 Programmplätzen hinterlegen.

Bochonow hat mit „BoxLite“ außerdem ein neues Belichtungsgerät auf den Markt gebracht. Es verfügt über ein diamantiertes Gummituch, durch das sich laut Hersteller auch ohne Absaughilfen ein überzeugendes Vakuum realisieren lässt. Zu den weiteren Features gehören eine leichtgängige Einhand-Verriegelung, ein vollautomatischer Programmablauf, automatisch arbeitende Lichtschutz-Frontklappen und eine elektronische Brennerüberwachung. BoxLite wird wahlweise mit Quickstart- oder Verschlusslampen geliefert. Wie Bochonow betont, lassen sich die beiden Neuheiten genauso wie auch die anderen Anlagen aus seinem Angebotsportfolio mit dem „screen-fid“-System von der IGS GmbH voll RFID-fähig ausstatten.

 

www.bochonow.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de