Weltpremiere für Seikos H2-Serie

Auf dem Stand von Seiko I Infotech gab es zum ersten Mal einen Drucker der Colorpainter H2-Serie zu sehen: den H2-74s mit einer Druckbreite von 1.890 Millimetern; sein großer Bruder CP H2-104s hat eine maximale Druckbreite von 2.632 Millimetern. Die Geräte drucken mit acht Farben der milden Lösemitteltinte EGO-GX, entweder zweimal CMYK oder CMYK plus Lc, Lm, Grau und helles Grau. Die Tinten befinden sich in 1,5-Liter-Gebinden. Mit doppeltem CMYK erreichen die Drucker auf Banner im Draft-Modus eine Höchstgeschwindigkeit von circa 100 Quadratmetern pro Stunde; mit acht Farben sind es 50 Quadratmeter pro Stunde. Die Auflösung beträgt zwischen 300 und 900 dpi, es sind Tropfengrößen von 12, 24 und 36 Picolitern möglich.


www.seiko-i.com

www.seiko-i.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de