Zuwachs in der Arizona-Familie

Océ hat ein neues Modell in der UV-Druckerserie Arizona. Die 480 GT hat einen Arbeitsbereich von 125 mal 250 Zentimetern. Neben CMYK lässt sich ebenfalls Weiß und Lack einsetzen. Außerdem stehen zwei Kanäle für zusätzliches Cyan und Magenta zu Verfügung. Diese Lösung bezeichnet Océ als CM Squared; dank ihr sollen dem Anwender neue Produktionsdruckmodi zur Verfügung stehen, die den langsameren Druckmodi bei Standardkonfiguration hinsichtlich Schärfe und Homogenität entsprechen. Im Production-Squared-Modus soll das System eine Produktivität von bis zu 24,5 Quadratmetern in der Stunde erreichen. Die Arizona 480 gibt es ebenfalls in der XT-Version mit einem 250 mal 305 Zentimeter großen Tisch, welcher sieben Vakuumzonen bietet.

 

www.oce.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de