Siebdruck-Symposium und Branchentreffen XXL

Die Bundesinnung für das Siebdrucker-Handwerk (BSH) und digicom - Interessengemeinschaft Digitaldruck e.V. laden vom 15. bis 17. März 2012 zu einer gemeinschaftlich organisierten Veranstaltung nach Frankfurt am Main ein, die sich sowohl an Siebdrucker als auch an Digitaldruckdienstleister richtet. Der erste Tag steht im Zeichen des bereits etablierten Siebdruck-Symposiums - hier ein Bild vom Siebdruck-Symposium 2004 an der Stuttgarter Hochschulde der Medien. Fachreferenten werden die Besucher unter anderem über Themen wie "Klimaneutrale Siebdruckproduktion", "Anforderungen an eine konkurrenzfähige Siebdruckvorstufe" und "Siebdruck vs. Digitaldruck - Chancen, Grenzen und Möglichkeiten beider Druckverfahren" informieren. Des Weiteren soll eine Podiumsdiskussion Aufschluss über die Zukunftsperspektiven des Siebdrucks geben. Im Rahmen eines Abend-Events im Frankfurter Cooking Ape haben die Teilnehmer zudem die Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch in geselliger Atmosphäre.
Der 16. März steht unter dem Banner "Branchentreffen XXL". Anwender des digitalen Großformatdrucks sollen dabei nicht nur "Möglichkeiten für strategische Allianzen" und "Wege zur Preisstabilität" aufgezeigt bekommen, sondern auch Wissenswertes zu ökologischen Themen erfahren. Für den Abend ist ein Besuch des Varieté Tigerpalast inklusive 4-Gänge-Menü geplant. Den Abschluss der Veranstaltung markiert die digicom-Mitgliederversammlung am Vormittag des 17. März.

 

www.branchentreffenxxl.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de