MGI übernimmt Mehrheit von Köra-Packmat

Bereits im vergangenen Jahr hat der französische Hersteller von Digitaldruck- und Finishing-Lösungen MGI Digital Graphic Technology eine strategische Partnerschaft mit der Köra-Packmat Maschinenbau GmbH geschlossen. Nun gab MGI bekannt, die Mehrheitsanteile an dem süddeutschen Maschinenbauer mit einer Zweigniederlassung in Singapur übernommen zu haben. Die beiden Unternehmen bilden fortan zusammen die MGI Group. Wie es heißt, sei MGI damit einer der wenigen unabhängigen Hersteller von Digitaldruckmaschinen, der die gesamte Produktionskette - angefangen bei der Elektronik über die Chemie und Informationstechnologie bis hin zur Feinmechanik unter einem Dach vereint. Köra-Packmat ist in den Bereichen Anleger- und Zuführsysteme, Verpackungsmaschinen, Ultraschall-Schweißsysteme und modularen Druckfinishing-Plattformen aktiv.

 

www.mgi-fr.com

www.koera-packmat.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de