Arbeitssicherheit im Siebdruck

Die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat ihre Informationsschrift zum Siebdruck komplett überarbeitet und als zweiteilige Broschüre neu aufgelegt. Die beiden Teile wenden sich in erster Linie an Siebdrucker, die im grafischen Bereich und in der Textilveredelung aktiv sind. Sie sollen diesem Anwenderkreis grundlegende Informationen zum Thema Arbeitsschutz liefern. Der erste Teil zeigt auf, welche Pflichten der Umgang mit Gefahrstoffen mit sich bringt. Zudem wird darin verdeutlicht, wie sich Gefahrstoffe im Siebdruck auf den menschlichen Körper auswirken können und wie man sich davor schützen kann. Der zweite Teil beleuchtet die einzelnen Arbeitsschritte im Alltag von Siebdruckern unter dem Aspekt der Arbeitssicherheit.
Mitgliedsbetriebe der BG ETEM können die beiden Broschüren kostenfrei unter der Telefonnummer 0611 131 8370 oder über die Website der BG ETEM ordern.

 

www.dp.bgetem.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de