Neue Druckerplattform von Durst

Durst hat in den USA im Rahmen der unlängst zu Ende gegangenen ISA eine neue Inkjetdruckerplattform vorgestellt, die mit 10-Picoliter-Druckköpfen arbeitet – die Rho P10 Serie. Sie umfasst mit dem Rho P10 200 und 250 (siehe Bild) zwei Flachbettmodelle für den kontinuierlichen Serienplattendruck mit Druckbreiten von 200 beziehungsweise 250 Zentimetern sowie eine 320 Zentimeter breite Rolle-zu-Rolle-Maschine namens Rho P10 320R. Die Printer sollen eine hohe Druckgeschwindigkeit in gepaart mit Fine-Art-Qualität bieten. Laut Hersteller bringt es beispielsweise der Rho 320R im 800 mal 600 dpi-Modus auf einen Output von 157 Quadratmetern pro Stunde, während er bei 1.000 mal 800 dpi noch 57 Quadratmeter in der Stunde erreicht.

 

www.durst-online.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de