Fiery XF von EFI jetzt in Version 4.5.5

Mit dem XF Print Pack 5 können Anwender der EFI Software Fiery XF und Colorproof XF diese jetzt auf Version 4.5.5 upgraden. Laut EFI ermöglicht die neue Version vor allem bei den Vutek-Druckern QS, QSr und GS LX eine höhere Sättigung im Rot- und Magenta-Bereich. Außerdem unterstützt sie den Surecolor SC S30600 von Epson, der kürzlich auf den Markt kam. Durch das Upgrade sind die Programme jetzt mit Mac OS X 10.7 kompatibel. Über die in XF integrierte Update-Funktion kann das Print Pack 5 kostenfrei heruntergeladen werden.

 

www.efi-to-go.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de