Sai Flexi und Photoprint unterstützen Touch 7

Den Farbraum von Digitaldruckern voll ausschöpfen: Sai Flexi und Photoprint - ab Version 10.X - unterstützen nun das Farbsystem Touch 7 Extended Gamut. Kunden können dadurch Dateien verarbeiten, mit denen sich beispielsweise Logos in Sonderfarben herstellen lassen. Die Farbtrennungen in der Designphase erfolgen mit Touch 7 in der Adobe Creative Cloud, während die Profilkonvertierung für den Druck innerhalb des Sai-RIPs stattfindet; somit sollen sich bessere Trennungen mit weichen Übergängen und Farbmischungen ergeben.

 

www.thinksai.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de