HP erweitert Angebot an Latex-Druckern

HP stellt zwei Modelle seiner neuen Latex-Druckerserie HP Latex 500 vor, die ab August dieses Jahres verfügbar sein sollen: Der HP Latex 560 und der 570 sind 1.620 Millimeter breit. Die Drucker erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 23 Quadratmetern pro Stunde. Laut Hersteller können sie Rollen mit einem Gewicht von bis zu 55 Kilogramm verarbeiten. Zudem sollen neue Druckmodi eine um 50 Prozent höhere Farbdeckung ermöglichen. Über die HP Latex Mobile App können Kunden ihre Druckaufträge per Fernzugriff verwalten.
Außerdem ist der HP Latex 1500 neu: Der 3.200 Millimeter breite Drucker erreicht im Modus für den Außenbereich eine Geschwindigkeit von bis zu 74 Quadratmetern pro Stunde; im Modus für den Innenbereich schafft es bis zu 45 Quadratmeter pro Stunde. Er verfügt über HP Thermal-Inkjet-Köpfe mit einer Auflösung von 1.200 dpi, einen optischen Medienvorschubsensor sowie ein integriertes Spektralphotometer. Optional sind In-Line-Schneidevorrichtungen, die das Material während des Drucks schneiden, sowie ein Rolle-zu-Freifall-Kit, um während des Drucks mit dem Finishing zu beginnen. Außerdem kann die Maschine zusätzlich mit einem Day-and-Night-Kit für doppelseitig hinterleuchtete Anwendungen sowie einer Doppelrollenoption ausgestattet werden. Der Drucker wird voraussichtlich ab Juli dieses Jahres verfügbar sein.

 

www8.hp.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de