UJF-MkII-Serie von Mimaki bekommt Zuwachs

Die UJF-MkII-Serie von Mimaki hat ein neues Mitglied. Der kleinformatige Flachbettdrucker UJF-3042MkII EX ermöglicht, zunächst einen Primer für eine bessere Tintenhaftung aufzubringen, um anschließend weiße Tinte für eine hohe Druckopazität aufzutragen sowie in den Farben CMYK zu drucken.  Abschließend kann er den Druck mit einer glänzenden oder matten und durchsichtigen Tinte für zusätzliche Effekte nachbehandeln - alle Schritte erfolgen in einem Durchlauf. Das Gerät verfügt über vier Druckköpfe und arbeitet mit bis zu acht Tintenkartuschen.

 

www.mimaki.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de