Zwei-in-eins-Maschine von Neschen

Neschen präsentiert den Prototypen der Zwei-in-eins-Maschine Hotlam Double H 1650. Sie soll den Wechsel von der Heiß- zur Kaltlamination dank eines zweiten Walzenpaares ohne Wartezeit ermöglichen. Wird auf dem einen heißeingeschweißt, kann auf dem zweiten im Anschluss sofort kalt kaschiert werden. Die maximale Medienbreite beträgt 1.650 Millimeter, die maximale Stärke 40 Millimeter. Außerdem hat das Unternehmen sein Mediensortiment erweitert: Die Glassdekorationsfolie solvoprint glass deco ist nun in den Farben mint und rose sowie den Oberflächen frosted und dusted erhältlich. Das Tapetensortiment ergänzt performance wallpaper classic. Das PVC-freie Tapetenvlies hat eine feine Oberflächenstruktur und lässt sich mit Ecosolvent-, Lösemittel-, Latex- und UV-härtenden Tinten bedrucken.

 

www.neschen.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de