Tinte von Magnacolours für nass-in-nass-Druck

Magnacolours präsentiert auf der Fespa seine Magnaprint Edge-Serie: Das Unternehmen entwickelte die Tinten, um mehrfarbige Designs auch nass-in-nass auf hellen und dunklen Untergründe zu drucken; mehrere Flash-Einheiten dazwischen sind nicht nötig. Die Magnaprint Edge-Serie bietet laut Unternehmen eine hohe Deckung und Elastizität. Der Druck erfolgt am besten mit Gewebefeinheiten von 62 bis 120 und Rakeln mit rechteckigem Querschnitt auf vorgeheizten Paletten von 60 bis 80 Grad Celcius.

 

www.magnacolours.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de