Wettbewerb geht in die fünfte Runde

Der Wettbewerb Wrap like a King, der von Avery Dennison veranstaltet wird, findet dieses Jahr vom 1. Juli bis 15. September statt - und das bereits zum fünften Mal. Folierer aus mehr als 53 Ländern können Fahrzeug-Projekte einreichen, die Werbegrafiken, Komplettdruck- oder Farbumgestaltungen zeigen. Wer sich dem Wettbewerb stellt, kann Preise im Wert von mehreren tausend Euro gewinnen. Der Gesamtwert aller Preispakete beläuft sich in diesem Jahr auf 30.000 US-Dollar. Insgesamt nehmen zwölf geografische Regionen in den USA, Kanada, Europa, Australien, Neuseeland, Japan und Südkorea an dem Wettbewerb teil. Neu: Zum ersten Mal kann der Titel des Wrap King des Kontinents gewonnen werden. Er wird zwischen der Bekanntgabe des regionalen Wrap King-Titels und der Krönung des King of the Wrap World verliehen. Der Gesamtsieger wird von einer Jury bestimmt und auf der Sema-Messe, die von 31. Oktober bis zum 3. November in Las Vegas stattfindet, bekannt gegeben.

 

www.wraplikeaking.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de