Iqdemy-Drucker mit Magnettransport

Auf der Fespa zeigte Iqdemy sein neues Produkt: Der LED-UV-Drucker Maglev 1228 verfügt über einen Drucktisch von 1,2 mal 2,8 Metern Breite für schwere Materialien bis zu 400 Kilogramm. Das Produkt beinhaltet eine Magnettechnologie, die den Druckschlitten transportiert und ein Drucken ohne Lärm ermöglichen soll. Acht unterschiedliche Tropfengrößen liefern durch die Kombination aus Variable Dot- und Invisible Dot-Technologie laut Unternehmen eine gute Bildqualität. Der Maglev druckt mit acht Farben und beinhaltet ein Kreislaufsystem für weiße Tinte. Die LED-Laufzeit beträgt bis zu 10.000 Stunden.


www.iqdemy.ch

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de