Diamantpolierer für Acryl von Zünd

Zünd hat seine Palette an Diamantwerkzeugen erweitert. Mit dem P201 und dem P201-A ist jetzt ein Diamantpolierer mit einer Schneide aus polykristallinem Diamant erhältlich. Kanten und Nuten jeglicher Kontur lassen sich mit dem Produkt laut Zünd auf Hochglanz bringen; zudem besitze der Polierfräser eine Schneidenlänge von 16 Millimetern, womit sich auch Kanten von dicken Werkstücken ohne störende Absätze in einem Durchgang polieren lassen. Möglich wird dies durch den Einsatz von PKD-Schneiden anstelle von Schneiden aus monokristallinem Diamant. Die Bearbeitung der Schneiden mittels Laser erzeugt scharfe Schneidkante. Mit einem Schneidendurchmesser von 5,5 Millimetern kann der PKD-Diamantpolierer Fräsnuten ab einem Durchmesser von sechs Millimetern polieren.

 

www.shop.zund.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de