Die Fespa öffnet ihre Türen in Hamburg

Der Startschuss ist gefallen: Ab heute bis zum 12. Mai findet die Fespa auf dem Hamburger Messegelände statt. Unter dem Motto "Dare to print different" präsentieren sich auf einer der wichtigsten Messen der Branche neben dem Digitaldruck auch Siebdruckaussteller. Verteilt über die Hallen A1 und A4 sowie den Hallen B1 bis B7 erwarten mehr als 700 Aussteller die Besucher. Neben den Hauptsäulen Digital, Screen und Textile finden wieder Parallelveranstaltungen statt, die mit derselben Eintrittskarte besucht werden können: Wieder dabei ist beispielsweise die Printeriors. Mit diesem Event wollen die Messeveranstalter traditionelle Besucher und Aussteller mit neuen Zielgruppen, vor allem Designer und Innenarchitekten, zusammenbringen. Ebenso wird die Messe von einem umfassenden Seminarprogramm begleitet. Alle Besucher können sich also sicherlich auf ein vielfältiges Angebot und Programm freuen. Alle die nicht direkt vor Ort sein können, kommen aber nicht zu kurz: Auch das Fachmagazin SIP wirft während der Fachmesse in Hamburg seinen Anker und informiert in einem umfassenden Nachbericht in der Ausgabe 4.17, was auf der Fespa geboten war.

www.fespa2017.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de