Leichte Bedienung

Workhorse hat die automatischen Siebdruck-Karusselle der Falcon-Serie mit einem Display ausgestattet, das laut Hersteller intuitiv zu bedienen ist und dabei hilft, Fehler zu reduzieren. Groß und farblich gekennzeichnet sind die vier Basis-Buttons für Start, Stop, Reset und die Free-Indexing-Funktion. Ist Letztgenannter eingeschaltet, können die Paletten in jede beliebige Richtung gedreht werden. Ein Test-Knopf erlaubt das Drucken eines Einzelstücks. Das Bediendisplay wird von einem Mitsubishi E300 Computer betrieben.

 

www.workhorseproducts.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de