Folientastaturen digital bedrucken

Der Folien- und Papierbeschichter Folex, die Softwareschmiede Colorgate und Roland DG haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Die Zusammenarbeit der drei Unternehmen zielt schwerpunktmäßig darauf ab, eine speziell auf die Anforderungen des digitalen Bedruckens von Folien für Membranschalter abgestimmte Lösung anbieten zu können. Ein erstes Gesamtpaket wurde bereits im Rahmen zweier ESMA-Symposien am 10. und 11. März dieses Jahres vorgestellt. Dort informierten die Folex-Repräsentanten Dr. Thomas Dietrich und Burckhardt Diemar sowie Colorgate-Geschäftsführer Thomas Kirschner (siehe Bild, v.l.n.r.) die Besucher über die Möglichkeiten der gemeinsam erarbeiteten Lösung. Sie besteht aus dem UV-Drucksystem LEC-330 von Roland, der Colorgate-RIP-Software Productionserver 6 MTS Edition und verschiedenen digital bedruckbaren Filmen der Folex GmbH.

 

www.folex.de

www.rolanddg.de

www.colorgate.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de