Neue LFP-Modelle bei Canon

Canon hat die Markteinführung von zwei neuen Großformatdruckern angekündigt. Der Imageprograf iPF6300S mit einer Druckbreite von 61 Zentimetern und der 111 Zentimeter breite Imageprograf iPF8300S sollen im Vergleich zu den bislang verfügbaren Canon-Modellen höhere Druckgeschwindigkeiten, einen größeren Farbraum, umfangreiche Workflow-Kompatibilität sowie niedrigere Betriebskosten bieten. Sie sind laut Wilko van Oostrum, Channel Marketing Manager LFP bei Canon Deutschland, für die hochwertige Produktion von Proofs, Fotos, Postern und POS-Materialien prädestiniert. Die Drucker bieten Anwendern die Wahl zwischen  einem Proof-, Image- oder Economy-Modus – je nach Bildqualität, die beim Druck benötigt wird. Unter Verwendung des 8-Farben-Tintensystems Lucia EX sollen sich besonders kratzfeste Drucke realisieren lassen. Auf den Markt kommen die beiden Geräte im April (iPF6300S) bzw. Mai (iPF8300S) dieses Jahres. Zusammen mit den Druckern liefert Canon das Print-Plug-In für Microsoft Office und PosterArtist LT aus.

 

www.canon.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de