Kooperationen und Software-Update

Der Software-Entwickler K-Flow konnte mit dem RGF und Systemconnect nicht nur zwei Partner für den Vertrieb der „SMARtt – softproofware“ im deutschsprachigen Raum gewinnen, sondern unlängst auch eine Distributionsvereinbarung mit Axon Graphix für den europäischen Markt abschließen. Eigenen Angaben zufolge hat K-Flow das Ziel, bis zum Jahresende das globale Geschäft auszuweiten, wobei der Fokus auf den USA, Japan und China liege. Um dies zu erreichen, sollen weitere Kooperationen mit namhaften Firmen aus der grafischen Industrie folgen.
Die „SMARtt – softproofware“ ermöglicht die Hardwarekalibrierung von High-End TFT-Monitoren und die farbverbindliche, validierte Anzeige von Bild- und Druckdaten. „SMARtt vereint die Kernanforderungen Kalibrierung, Validierung, Visualisierung und Kommunikation in einer einfach zu bedienenden Software“, so das Unternehmen und kündigt im gleichen Zuge ein Update auf Version 2.1.1 an. Dieses soll u.a. eine neue Ausführung der Adobe PDF Library sowie weitere Verbesserungen in der Darstellung von Grafik-, Text- und Linienelementen in PDF-Dateien bereitstellen.

 

www.kflow.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de