BPS: UV-Flachbettsystem für 2,5 Meter Druckbreite

Better Presentation Service - BPS - hat den Flachbettdrucker HT 2500HG UV auf den Markt gebracht. Das Gerät bedruckt Materialien bis zu einer Breite von 2.500 und einer Stärke von 100 Millimetern. Zusätzliche 2.550 Millimeter breite Medienachsen ermöglichen außerdem auch die Verarbeitung von Rollenware. Ausgestattet ist der  HT 2500HG UV standardmäßig mit vier Ricoh Gen4-Druckköpfen, die CMYK mit Tröpfchengrößen von 7 bis 21 Picolitern jetten. Da er sich aber auf bis zu zwölf Köpfe aufrüsten lässt, kann der Anwender optional ebenfalls Light Cyan, Light Magenta, Weiß und Lack drucken. Die Druckgeschwindigkeit des Printers beziffert BPS-Geschäftsführer Martin Bischofsberger auf maximal 20 Quadratmeter pro Stunde. Bei höchster Auflösung von 1.440 mal 1.200 dpi soll er noch 8 Quadratmeter in der Stunde erreichen. Die Maschine wartet angesichts ihrer Leistungsdaten mit einem interessanten Preis auf: Sie kostet inklusive Seeget-RIP-Software, Installation und einem Jahr Vor-Ort-Service 86.000 Euro.

 

www.megajet.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de