Speziell für den Textildruck konzipiert

Mit dem M-Power MP5 von dem US-amerikanischen Unternehmen Anajet gibt es einen T-Shirtdrucker, dessen Entwicklung Herstellerangaben zufolge von Grund auf speziell für den digitalen Textildruck erfolgte. Das System arbeitet im Gegensatz zu den meisten anderen am Markt verfügbaren Shirtdruckern nicht mit Epson-, sondern drei Ricoh Gen4-Druckköpfen. Pro Tintenkanal (CMYK plus zwei Mal Weiß) stehen 192 Düsen zur Verfügung, die Tropfengrößen von sieben bis 35 Picoliter jetten. Die Standard-Auflösung beträgt 600 dpi. Bei einer Druckbildgröße von 30,5 mal 35,5 Zentimetern soll der MP5 für den Druck eines weißen T-Shirts 68 Sekunden benötigen. Das maximale Bebilderungsformat liegt bei 35,6 mal 45,7 Zentimetern.

 

www.anajet.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de