M&R-Sportsman jetzt mit Touch-Screen

Die KIT GmbH war in Stuttgart bei der EXPO 4.0 gemeinsam mit M&R und Wilflex auf einem 80 Quadratmeter großen Stand angetreten, der ganz im Zeichen des Textilsiebdrucks stand. Die Besucher konnten dort das automatische Textildruckkarussell Sportsman EX 2020 12/10 mit einem maximalen Druckbereich von 51 mal 51 Zentimetern in Augenschein nehmen. Wie KIT-Vertriebsleiter Jürgen Dörfel berichtete, handelt es sich dabei um die erste M&R-Maschine für den deutschen Markt, die ein neues Touch-Screen-Interface bietet. Zur Standardausstattung gehören elektrische Druckköpfe, justierbare rückseitige Rahmenhalter sowie pneumatische Rakel und Flutrakel mit werkzeugfreier Winkelanpassung.

 

www.kit-siebdruck.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de