Canon-Druckermodelle mit neuen Features

Canon hat fünf neue Großformatdrucker mit einem 8- oder 12-Farben-Pigmenttintensystem in seinem LFP-Portfolio; diese ersetzen ältere Modelle. Die Range reicht von 61-Zentimeter-Printern bis hin zu 152,4 Zentimeter breiten Systemen. Zu den Features des kleinen ipf6450 gehört unter anderem, dass er sich optional mit einem Spektralphotometer ausstatten lässt, welches über einen austauschbaren UV-Filter verfügt. Installiert der Anwender zusätzlich die sogenannte Calibration-Link-Funktion, kann er von einem Punkt aus das Farbmanagement von mehreren imageprograf- Lösungen an anderen Standorten zentral steuern und so eine Einheitlichkeit der Farben sicherstellen. Eine Neuerung ist auch ein Eco-Mode der 8-Farben-Maschine ipf9400S, bei dem durch Ausschaltung der Light-Farben eine Tintenersparnis von circa 50 Prozent realisierbar sein soll.

 

www.canon.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de