Swissqprint vertreibt ab April 2017 selbst

Swissqprint und Sihl Direct lösen ihre neunjährige Vertriebspartnerschaft auf. Infolgedessen wird Swissqprint seine Großformatdrucker ab dem 1. April 2017 selbst auf dem deutschen Markt vertreiben; dafür gründet das Unternehmen eine neue Tochtergesellschaft. Swissqprint möchte die Mitarbeiter von Sihl Direct, die bisher im Swissqprint-Geschäft tätig waren, übernehmen und somit seinen Kunden weiterhin die gewohnten Ansprechpartner stellen. Sihl Direct will sich in Zukunft mehr auf sein Mediengeschäft konzentrieren.

 

www.swissqprint.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de