Fachseminar zu Marken, Designs und Copyright

Es ist das tägliche Brot der Textilveredler: Das Bild aus dem Internet, der Name des Nationalspielers auf dem Trikot, das Logo einer Automarke für den Verein der Motorsportfreunde - darf ich das einfach auf T-Shirts drucken? Es gibt unzählige Beispiele von Kundenanfragen und Druckanforderungen, die aus juristischer Sicht bedenklich sind. Mit dem Fachseminar 'Darf ich das?' am 6. März 2018 von 10 bis 17 Uhr in Aschaffenburg will die Akademie für Textilveredlung zu den Themen Marken, Designs und Copyright aufklären. Der Referent Thomas Seifried ist Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz. Im Seminar richtet er den Blick auf den Markt für Textilveredlung und erklärt, was Textildrucker und Sticker auf Textilien aufbringen dürfen, wo die Grenzen sind und mit welchen rechtlichen Folgen sie bei Missachtung der Rechtslage rechnen müssen. Hier können Teilnehmer eigene Druck- und Stickbeispiele mitbringen und die Motive im Seminar zur Diskussion stellen.

 

www.aka-tex.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de