Premiere des Oki-Klick-Modells auf der wetec

Die Igepa group zeigte auf der wetec erstmals das Klick-Modell exklusiv für den Colorpainter M-64s von Oki mit sieben Farben: Die Laufzeit beträgt 24 Monate, wobei drei unterschiedliche Druckleistungen als Ziel definiert werden können: 5.000, 10.000 oder 15.000 Quadratmeter. Pro Quadratmeter zahlt der Anwender je nach Leistung 2,35; 1,58 oder 1,25 Euro. Somit kann er die Maschine per monatlicher Abrechnung aus den gedruckten Aufträgen finanzieren. Laut Igepa beinhaltet das Modell zusätzlich eine erweiterte Herstellergarantie, die auch die Druckköpfe einschließt. Die Anzahlung beträgt 4.000 Euro, inklusive Aufstellung und Einweisung. Die Tinten bezahlt der Anwender selbst, bekommt aber für das Klick-Modell niedrigere Tintenpreise. Diese betragen je nach Quadratmeterleistung 147, 140 oder 134 Euro pro Liter. Wird die Zielleistung vor Ablauf der 24 Monate erreicht, ist ein Wechsel in die nächste Kategorie zum Monatsende möglich. Auch kann der Kunde jederzeit in die nächsthöhere Kategorie wechseln. Am Schluss der Laufzeit kann er die Maschine entweder zurückgeben oder den Drucker zu einem festgelegten Betrag erwerben.

 

www.igepa-sw.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de