Beidseitiger Textildruck in einem Arbeitsschritt

Hollanders wird auf der Fespa Digital den Colorbooster DS (im Bild) zeigen; einen Textildirektdrucker mit wasserbasierten Tinten, der in einem Arbeitsschritt beidseitig drucken kann, bis zu einer Breite von 3.200 Millimetern. Der Hersteller empfiehlt ihn für Soft Signage, Heimtextilien und Kleidung. Zudem präsentiert er den Colorbooster 320, der sich bei Bedarf aufrüsten lässt - auf eine doppelte Kopfreihe und eine Geschwindigkeit von 120 Quadratmetern pro Stunde. Die eingesetzten Ricoh Gen5-Köpfe kann der Anwender selbst wechseln. Geliefert wird er mit wasserbasierten Dispersionstinten. Das maximale Rollengewicht beträgt 250 Kilogramm. Beide Modelle haben ein Anti-Farbnebelsystem. Ein optionales Kontrollsystem spart Energie: Es regelt Temperatur und Feuchtigkeit - das Klimatisieren des Raums soll unnötig werden. Eine Druckkopfdusche soll Spüldurchgänge reduzieren und somit Tinte sparen. Den Textildrucker können Interessierte an Stand G150 in Halle 1 begutachten.

 

www.hollanders-ps.nl

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de