HP will neuen Scitex-Drucker auf der Drupa zeigen

HP hat den industriellen Drucker Scitex 9000 angekündigt: Er eignet sich für die Produktion von Plakaten, Schildern und Displays und ist 12,8 mal 5,2 mal 3,4 Meter groß. Der Druckbereich misst 160 mal 320 Zentimeter. Beladen wird der Drucker manuell; die Produktivität soll bei bis zu 60 Bögen beziehungsweise 300 Quadratmetern pro Stunde liegen. Um die Produktivität zu verdoppeln, kann man ihn durch ein Upgrade-Kit auf den Scitex 11000 aufrüsten. Verarbeiten kann das Gerät Platten mit einer Stärke von bis zu 25 Millimetern und flexible Bogenware. Es eignen sich Materialien wie PVC, Papier oder Hartschaum. Zum Einsatz kommen sechs Farben: CMYK sowie Light Cyan und Light Magenta. Pro Farbe verwendet die Maschine 52 HP Scitex HDR300-Köpfe, die drei Tropfengrößen drucken können. HP wird den Scitex 9000 erstmals auf der Drupa in Düsseldorf zeigen.

 

www8.hp.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de