Kornit präsentiert zwei neue Storm-Modelle

Kornit stellte auf der Fespa Digital zwei neue DTG-Drucker vor, die das Unternehmen auf Basis des Storm II herausgebracht hat: den Storm 1000 für CMYK und Weiß sowie den Storm Hexa (im Bild), der zusätzlich über die Sonderfarben Rot und Grün verfügt. Die Geräte verwenden 12 beziehungsweise 16 Polaris-Druckköpfe; Tinten und Software stammen von Kornit selbst. Beide Modelle haben einen Druckbereich von 50 mal 70 Zentimetern und liefern eine maximale Auflösung von 1.200 dpi. Sie können bis zu 170 Kleidungsstücke in der Stunde bedrucken. Standardmäßig werden die Maschinen mit zwei Platten geliefert; optional lassen sie sich durch eine große ersetzen.

 

www.kornit.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de