Salon Iris bietet Chromaluxe-Metalldrucke an

Salon Iris, ein Wiener Hersteller von Fine Art Prints, feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums präsentiert das Unternehmen das Chromaluxe-Druckverfahren aus den USA, das es neu im Portfolio hat. Im Sublimations-Transferverfahren werden Inkjetdrucke auf eine 1,2 Millimeter starke, beschichtete Aluminiumplatte gepresst. Die Farbstoffe dringen in eine Beschichtung ein; um eine feuchtigkeitsbeständige und kratzfeste Oberfläche zu erzeugen. Es sind fünf Oberflächen verfügbar: Weiß Hochglanz, Seidenglanz und Matt sowie Metallic Hochglanz und Matt.

 

www.salon-iris.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de