Neuer Termin für Esma Academy steht fest

Zum zweiten Mal veranstalten die Esma, Fraunhofer IPA und die Hochschule der Medien Stuttgart die Esma Academy. Der Theorie- und Praxiskurs über Inkjettechnologie für industrielle Anwendungen findet vom 9. bis zum 12. April 2018 in den Laboren des Fraunhofer Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung statt. Die praktischen Übungen erfolgen an zwanzig Versuchsstationen in den Laboren des Fraunhofer IPA. Hier werden beispielsweise Tinteneigenschaften, Viskosität bei unterschiedlichen Temperaturen und Oberflächenspannungen, sowie weitere Parameter wie Druckgeschwindigkeit, Bildqualität und Farbmanagement thematisiert. Mit der Veranstaltung soll ein Hersteller-neutraler Workshop mit praxisorientiertem Kurs geboten werden - für alle, die einen Überblick über Inkjet-Drucktechnik erhalten möchten, um beispielsweise zu entscheiden, ob und in welchem Rahmen sich die Technik in Fertigungsabläufen sinnvoll einsetzen lässt. Zu den Referenten zählen Jochen Christiaens und Oliver Kammann von Esma, Stefan Güttler von der HdM, sowie Oliver Refle und Jessica Günthel vom Fraunhofer IPA.

 

www.esma.com/academy

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de