Multicolor-Profilierung ohne Testchart

Neues Update für die Profilierungs-Software von GMG: Mit GMG Open Color 2.1 ist ab sofort eine Profilierung ohne Testcharts möglich. Durch eine Messapplikation genügt laut Unternehmen das Einmessen von einfachen Farbelementen wie Druckkontrollstreifen oder Vollton- sowie Rasterfeldern. Dadurch wird ein separater Andruck zur Profilierung unnötig.  Ebenso lassen sich mithilfe einer neuen Automatik optische Aufheller im Drucksubstrat bereits vor der Profilerstellung erkennen. Werden Aufheller identifiziert, erfolgt eine automatische Wahl der passenden Messbedingung.

 

www.gmgcolor.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de