Farbmanagement- und Workflowsoftware

Die dritte Version der Software Digital Factory Apparel Brother Edition von Cadlink wird ausgeliefert. Sie beinhaltet den benutzerdefinierten Druckertreiber sowie Farbprofile für weiße, schwarze und farbige Textilien, die die Farbpalette erweitern und mehr Farben reproduzierbar machen sollen. Funktionen wie Knock me out sollen laut Unternehmen Zeit und Tinte sparen indem sie die Teile des Designs, die dem Substrat gleichen, nicht drucken, während verbessertes Management der weißen Tinte zudem die Druckqualität erhöhen soll. Auch die Möglichkeit, die Druckaufträge in der Warteschlange nach Farbe, Textilart, Auflösungsanforderungen und Farbdruck-Vorlieben zu sortieren, soll die Produktivität erhöhen und das Fehlerpotenzial reduzieren. Kompatibel ist die aktuelle Version mit der neuen Direct to Garment-Serie GTX, aber auch mit der GT3-Serie. Bestehende Digital Factory Apparel-Nutzer können laut Unternehmen gegen eine Gebühr auf das GTX-Paket upgraden.

 

www.cadlink.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de