Die Merch Days ziehen mehr Besucher an

Der Umzug der Merch Days in die Kölner IHK hat sich gelohnt: Neben den 350 Gästen, die eigens zum Branchentreffen der Merchandiser in der Entertainment-Branche zu den diesjährigen Merch Days angereist sind, lockte die zweitägige Veranstaltung auch Teilnehmer der parallel verlaufenden c/o pop Convention in den Börsensaal der IHK Köln. 'Durch die räumliche Zusammenlegung der Merch Days mit den verschiedenen Konferenzen der Musikbranche unter dem Dach der c/o pop Convention ist es uns gelungen, neue Zielgruppen anzusprechen', sagt Merch Days-Veranstalter Stefan Roller-Aßfalg. Im vergangenen Jahr waren 300 Besucher zur Merch Days-Premiere in die Kölner XPOST gekommen. Aufgrund der Entfernung zur c/o pop Convention und den Temperaturen hatten die Synergien zwischen den Veranstaltungen 2016 nicht funktioniert. Nun kamen in diesem Jahr trotz des mitten in den Sommerferien gelegenen Termins mehr Besucher, die sich gezielt für die Merch Days registrierten. Hinzu kommen viele Teilnehmer der c/o pop Convention, die die Gelegenheit, sich über Fanartikel und Merchandising in den Schwerpunktbereichen Musik, Film und Games zu informieren.

 

www.merchdays.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de