Canon eröffnet Deutschland-Zentrale neu

Canon wartet nach neunmonatiger Umbauzeit mit einer veränderten Deutschland-Zentrale auf: Die Fläche des Living Office misst nun 12.000 Quadratmeter und bietet 600 Mitarbeitern Platz. Ein produktiver Wissensaustausch soll ermöglicht werden: Es wurden kleinere Meetingbereiche und größere -säle geschaffen; auch informellen Meetings soll Raum gegeben werden. Der Hälfte der Arbeitsplätze liegt ein flexibles Arbeitszeitmodell zugrunde. Durch dieses Konzept will das Unternehmen junge Talente für das Unternehmen gewinnen. Weiterhin will es durch einen besseren Kundenservice neue Maßstäbe setzen: Das Customer Experience Center stellt diverse Konzepte - etwa in Form von Produkten, Services und Software - vor, um Kunden für die Zukunft nachhaltig auszurichten. Canon selbst wird künftig das neue, 450 Quadratmeter große, eigens für Events und Veranstaltungen errichtete Convention Center nutzen. Es kann extern angemietet werden.

 

www.canon.de

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de