Easymedia unterstützt Konica Minolta-Geräte

Das RIP-Modul Easymedia für Farbkalibrierung von Caldera unterstützt nun die Spektraldensitometer FD-5BT und FD-7 von Konica Minolta. Die Unternehmen vertiefen dadurch ihre Partnerschaft. Zudem enthält die Software neue Funktionen, um die Produktionseffizienz zu steigern. Dadurch sollen große Druckhäuser sehr gute Druckerprofilierungen mit weniger Druckvorgängen erstellen sowie die Farbstandards G7, Fogra und ISO 12647-2 beziehungsweise -7 erreichen. Ein genaues Auslesen und das präzise Auswerten der Farben sowie eine vereinfachte Kommunikation der gewonnenen Daten sollen dadurch gewährleistet werden. Die Densitometer messen dabei Dichte und Farbbrillanz und können auch auf Trägermedien mit fluoreszierenden optischen Aufhellern konstante Farbangleichungen garantieren. Besonders Unternehmen, die einen mehrstufigen Produktionsprozess voraussetzen oder den Verkauf bedienen, sollen davon profitieren.

 

www.caldera.com

Fachmagazin   //   News   //   Video   //   Lieferanten   //   Marktplatz   //   Termine   //   Download
Shop   //   Login   //   Kontakt   //   Impressum   //   agb   //   Werben auf sip-online.de